Natalie Schenk

systemisch!    Supervision    Coaching      Beratung

Wir müssen ständig den Aussichtsturm wechseln, sonst werden wir immer einen toten Winkel haben."                                                                                                                                                                                            (Wallander, aus Mankell)

 

Systemische Supervision nimmt entsprechend der Ursprungsbedeutung des Wortes „Supervision“ (von oben, sehen, betrachten) eine Metaposition ein und bietet somit eine Außenperspektive auf das vorhandene System.

Als Systemische Supervisorin ist meine Haltung des Respekts, der Allparteilichkeit, des Interesses und der Wertschätzung die Grundvoraussetzung für unsere Zusammenarbeit.

Mir ist es ein Anliegen in der Supervision einen Rahmen zu schaffen, in dem Teams oder Fach- und Führungskräfte ihre berufliche Praxis aus mehr Distanz heraus reflektieren können. Dies bezieht sich sowohl auf die Bearbeitung von Fragestellungen entlang eines konkreten Falles als auch auf die Zusammenarbeit im Team und in den vorhandenen Kontexten. 

In Fallsupervisionen werden gemeinsam vorhandene Ressourcen und systemische Hypothesen in den Blick genommen, um in schwierigen Arbeitssituationen den Handlungsspielraum zu erweitern und neue Lösungsstrategien zu eröffnen. 

In Teamsupervisionen biete ich einen lösungsorientierten Reflexionsraum, in dem Kooperation, Kommunikation und auch Konflikte thematisiert werden können, vorhandene Ressourcen und Kompetenzen stehen auch hier im Fokus. Ziel kann es sein, gemeinsam zu einer besseren Zusammenarbeit und mehr Spaß bei der Arbeit zu finden, Veränderungen oder einen Neuanfang im Team aktiv zu gestalten oder das Wir-Gefühl im Team zu stärken.  


Systemische Fragen und Methoden, wie zum Beispiel Visualisierungen und Metaphern, Skalierungen, Aufstellungen in unterschiedlicher Form oder Timeline unterstützen Sie als Experten auf dem Weg zu neuen Blickwinkeln und konstruktiven nächsten Schritten.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und unser Kennenlernen.