Natalie Schenk 
Praxis für systemische Therapie, Beratung und Supervision


Sie möchten sich ihre persönlichen Kompetenzen und Ressourcen bewusst machen? 

Sie stehen in Ihrem Leben immer wieder vor demselben Thema und möchten verstehen, woher das kommt? 

Sie erleben schwierige Zeiten und benötigen Begleitung und Therapie?

Ihr Kind oder ihr Teenager benötigt aus ihrer Sicht Unterstützung und ein Gesprächsangebot oder therapeutische Begleitung ?

Ein Problem ist niemals mit derselben Denkweise zu lösen, wie es entstanden ist. (Albert Einstein)

Wenn Sie sich im Kreis drehen, Gespräche mit Freund*innen nicht mehr helfen, Sie das Gefühl haben in der Sackgasse zu stecken, Sie zum Beispiel unter Ängsten oder Traurigkeit leiden oder Beschwerden entwickelt haben, unterstütze ich Sie gern in einer Beratung oder Systemischen (Psycho-) Therapie .

Die systemische Therapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes psychotherapeutisches Verfahren, das in der Behandlung von zahlreichen Beschwerdebildern und deren Symptomen angewandt wird. Hierzu zählen u.a.: Erschöpfungszustände, Depression, Angststörung, Zwangsstörung, Anpassungsstörung, Posttraumatische Belastungsstörung, Sucht, somatoforme Störungen.

Im therapeutischen Geschehen nutze ich zahlreiche systemischen Methoden mit dem Ziel, eigene Kräfte und Ressourcen bei den Beteiligten zu mobilisieren.  Mein Ziel ist es, dass Sie sich mit therapeutischer Unterstützung aus festgefahrenen Situationen und lähmenden Zuständen befreien können. 

Systemische Beratung  kann Ihnen auch bereits frühzeitig helfen, in einer schwierigen Lebenssituation Kraft zu schöpfen oder biografische Belastungen zu verarbeiten. So können neue Sichtweisen und andere Handlungsmöglichkeiten gesehen werden und Sie erhalten meine Unterstützung. Gönnen Sie sich zum Erhalt ihrer Gesundheit einen geschützten Raum zur Selbstfürsorge und Entfaltung ihrer Potentiale.


Kinder und Jugendliche sind heute vielen schulischen und gesellschaftlichen Anforderungen ausgesetzt. Auch familiäre Veränderungen stellen manchmal eine Herausforderung oder emotionale Belastung dar. Zeigen Kinder und Jugendliche Beschwerden oder Verhaltensweisen, die ihnen den Alltag erschweren , kann es hilfreich sein, neben der Familie eine neutrale, kompetente Ansprechpartnerin zu nutzen. 

In der systemischen Kinder- und Jugendlichentherapie kann ihr Kind je nach Alter eigene Bedürfnisse, Gefühle und Ziele besprechen oder einen therapeutischer Raum für die Erprobung neuer Verhaltensweisen erhalten.

Nehmen Sie gerne telefonisch Kontakt auf und machen damit den ersten Schritt. 


Hier finden Sie nähere Informationen zum Ablauf und Kosten
Informationen zu Leistungen_1.pdf (98.13KB)
Hier finden Sie nähere Informationen zum Ablauf und Kosten
Informationen zu Leistungen_1.pdf (98.13KB)