Natalie Schenk 
Praxis für systemische Therapie, Beratung und Supervision

Sie wünschen sich als Familie ein Coaching oder eine Familientherapie in einer schwierigen familiären Lebenssituation oder um Ihr Familiensystem und die Beziehungen zu stärken? Sie merken, dass sich in ihr Familienleben Verhaltensmuster im Miteinander entwickelt haben, die sich verändern sollen?

Sie möchten in einer Paartherapie ihre Beziehung reflektieren und Nähe wieder in den Mittelpunkt rücken? Sie möchten gemeinsam zufriedener zusammenleben? Oder auch eine Entscheidung treffen, Ihre Beziehung zu beenden?

Sie suchen als Eltern eine Beratung mit einem offenen Blick von außen für sich oder Ihr Kind oder Jugendlichen, um neue Anregungen und Lösungen zu entwickeln? Sie möchten neue Perspektiven entwickeln?

"Ein System ist eine Ganzheit. Jedes Teil ist mit jedem Teil so verbunden, dass jede Änderung eine Änderung des Ganzen bewirkt"
(Virginia Satir, Familientherapeutin)

Die Systemische Therapie betrachtet den Menschen immer als Teil eines Systems. Ein System kann die Familie sein, aber auch die Schule oder das Arbeitsumfeld. Die Personen in einem System stehen in gegenseitiger Wechselwirkung zueinander und hängen unmittelbar miteinander zusammen. Gibt es Veränderungen in einem System, dann wirken sich diese Ereignisse immer auf alle Mitglieder des Systems aus. Verhaltensweisen von Kindern und Jugendlichen werden so auch als Träger*in von Symptomen der Beziehungen gesehen.

Als Systemische Familientherapeutin und Systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin sehe ich das gemeinsame Leben in der Familie als lebendiges System, dass ständig in Bewegung ist und in einem andauernden Prozess wächst. Emotionale Nähe und gemeinsame Lebensgestaltung sind, neben den schönen Seiten, auch immer wieder herausfordernd.

Als Paar oder Eltern begleite ich Sie darin zukunftsorientiert neue Perspektiven zu entwickeln und Kraftquellen (wieder) zu entdecken, um ein zufriedeneres Zusammenleben zu gestalten und die eigene Gesundheit zu erhalten. Anlass und Gründe für ein systemisches Paar- oder Elterncoaching können z.B. schwierige Umstände wie Erkrankungen, Verlust, Trennung oder auch besondere Erfahrungen von einzelnen Familienmitgliedern und Herausforderungen in der Erziehung sein, die Sie an ihre Grenzen bringen.

In der systemischen Familientherapie mit Erwachsenen und Kindern stehen Rollenerwartungen, die Beziehungsgestaltung sowie familiäre Verhaltensmuster im Fokus. Wertschätzend und mit kreativen Methoden kann die Familie positive Aspekte und Veränderungswünsche gemeinsam erarbeiten sowie ihre Beziehungen stärken. 

Mit der Methode der "Kinderorientierten Familientherapie" erlangen Sie neue Blickwinkel für das Verhalten Ihres Kindes und entdecken und erproben als Eltern neue Handlungsmöglichkeiten.

Ich begleite Sie und Ihre Familie in einem vertrauensvollen Rahmen wertschätzend zu ihren eigenen Lösungen.

Oftmals können Sie mit Hilfe von systemischen Methoden mit wenigen Terminen für Sich oder in Ihrem lebendigen System "Familie" ein neues Gleichgewicht und ein positives Zusammenleben erreichen.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf und suchen Sie erste Impulse für eine Veränderung!

Hier finden Sie nähere Informationen zu Ablauf und Kosten
Informationen zu Leistungen_1.pdf (98.13KB)
Hier finden Sie nähere Informationen zu Ablauf und Kosten
Informationen zu Leistungen_1.pdf (98.13KB)